ok Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Emporis Skyscraper Award 2000

Der beste neue Wolkenkratzer des Jahres in Design und Funktionalität

Das Sofitel ist ein neues Hotel mit 400 Zimmern in Manhattan. Der Bau des 30-stöckigen Gebäudes begann 1997 und wurde im Jahr 2000 abgeschlossen. Das Gebäude besteht aus einem Turm aus Kalkstein und Glas, der von zwei rechteckigen, 20-stöckigen Flügeln flankiert wird, die das Sofitel zu einer auffälligen Ergänzung der Skyline machen. Für die Außenfassade wurden zwei Arten von Glas verwendet: Das hellere Glas wurde für die unteren Stockwerke verwendet, das dunklere Glas umhüllt die oberen Stockwerke. Die Fassade zur 45. Street wurde von den Kalksteingebäuden der Pariser Moderne inspiriert. In ihr wiederholen sich klare, horizontale Bänder, die von Mittelpfosten aus Fertigbetonteilen und Lochfenstern betont werden.
Sofitel New York Hotel, Looking up the south facade - Blick nach oben

#1 Sofitel New York Hotel (U.S.A.)

356 ft
30