ok Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Ihr Standort

Allianz-Hochhaus

Daten als PDF

Identifikation

Allianz-Hochhaus
Allianz Tower
101955

Karte

Struktur allgemein

Wolkenkratzer
nie errichtet [abgesagt]
Beton

Nutzung

Gewerbl. Büroflächen

Fakten

  • The second phase will include a new skyscraper behind the historic Allianz building.
  • Die Allianz plant ein Neubauprojekt auf ihrem Grundstück im Bankenviertel, das in zwei Phasen umgesetzt wird; die erste Phase beinhalten den Bau von niedrigen Gebäuden und soll in 2003 beginnen.
  • Obwohl Allianz laut gültigen Hochhausrahmenplan einen nur 90m hohen Turm errichten darf, hat die Versicherung bereits signalisiert, daß sie einen Wolkenkratzer mit bis zu 160m bauen möchte.
  • In der zweiten Phase soll ein Hochhaus hinter dem historischen Allianz Gebäude an der Taunusanlage gebaut werden.
  • Der Turm hat wegen Verschattungsproblemen keine Genehmigung erhalten.
  • Allianz wird ihr Domizil an der Taunusanlage im Juli 2002 verlassen und in ihre Hochhaus Allianz-Kai am Mainufer umziehen.
  • Allianz möchte in die Fußstapfen eines anderen Versicherungskonzerns treten, dem es gelungen ist, die Höhe ihres OpernTurm in der Nachbarschaft deutlich zu erhöhen.
  • Die Sprengung eines Kettenhofweg 15 aus den 70-gern am 1. Dezember 2002 hat den Weg frei gemacht für die von der Allianz geplanten Gebäude auf dem Grundstück.
  • In June 2008, the project did not receive approval because of issues with overshadowing.
  • Allianz plans to redevelop their site in the Banking District in two phases; the first one will include the construction of low-rise buildings and is due to start in 2003.
  • Allianz will leave the site in July 2002 and move to their new headquarter, Hochhaus Allianz-Kai.
  • Kettenhofweg 15, an office building from the 1970s occupying the site, was demolished on December 1, 2002, paving the way for future Allianz developments.
  • Although the current skyscraper masterplan only allows a building up to 90m (295ft) high at this site, Allianz wishes to build a 160m (525ft) tall skyscraper (April 2003).
  • Allianz is hoping to follow in the footsteps of another insurance company, which succesfully increased the height of their new skyscraper, OpernTurm, located just a few hundred metres away.

Brauchen Sie mehr Informationen zu dem Gebäude und den beteiligten Firmen?

Mehr Informationen

Ort

Taunusanlage
Taunusanlage
60325
Westend-Süd
Frankfurt am Main
Hessen
Deutschland

Technische Daten

524,93 ft
524,93 ft

Beteiligte Firmen


Anzeigen
Fehler gefunden?
Related Buildings