ok Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Ihr Standort

Messe Torhaus

Alle 11 Bilder ansehen Daten als PDF Bilder erwerben

Identifikation

Messe Torhaus
Messe-Torhaus, Hochhaus am Gleisdreieck
109671

Karte

Struktur allgemein

Wolkenkratzer
existent [fertiggestellt]
Beton
Glas
Sandstein
orange dunkelblau
Postmodernismus

Nutzung

Gewerbl. Büroflächen
Restaurant Konferenzflächen

Fakten

  • 400 workers simultaneously constructed the 60,000 tons building in a record time of 13 months.
  • Many of the shops and services (kindergarten, chapel, etc.) are only opened during expositions.
  • A twin tower called Torhaus II is planned to be erected someday in the .
  • Messe Torhaus is located in the vicinity of Deutsche Bahn AG which houses Germany's main railway network operator.
  • Das Messe Torhaus verfügt über eine begehbare Plattform in 27 m Höhe.
  • Der Gebäudekomplex besteht aus zwei ineinandergestellten Baukörpern (ein 22-geschossiges Steinhaus mit großem Tor sowie einem diesen Gebäudeteil durchdringenden Glashaus).
  • The Messe-Torhaus is Frankfurt's tallest (and prettiest) chimney. The skyscraper serves as the chimney for the neighboring heat and power station.

Brauchen Sie mehr Informationen zu dem Gebäude und den beteiligten Firmen?

Mehr Informationen

Ort

Ludwig Erhard Anlage 1
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327
Messegelände
Bockenheim
Frankfurt am Main
Hessen
Deutschland

Technische Daten

383,86 ft
383,86 ft
383,86 ft
30
1984
1985
2007

Beteiligte Firmen

Prof. O.M. Ungers

Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen

2007

Fehler gefunden?
Related Buildings