ok Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Ihr Standort

Westendstraße 1

Alle 63 Bilder ansehen Daten als PDF Bilder erwerben

Identifikation

Westendstraße 1
Westend-Tower, Hochhaus der DG Bank, Krone Hochhaus
109673

Karte

Struktur allgemein

Wolkenkratzer
existent [fertiggestellt]
Beton
Granit
Vorhängefassade
weiß hellgrau
Postmodernismus

Nutzung

Gewerbl. Büroflächen
Einzelhandel Restaurant

Fakten

  • Im Zentrum des Gebäudekomplexes befindet sich der Wintergarten, ein 900 Quadratmeter großer und 27 Meter hoher öffentlich zugänglich Raum. Er beinhaltet Geschäfte sowie Gastronomie und sorgt für eine Verbindung mit den umliegenden Wohnquartieren.
  • Beim Bau des Hochhauses wurden 60.000 Kubikmeter Beton verarbeitet. Eine 4,65 Meter dicke Stahlbetonplatte trägt den 140.000 Tonnen schweren Gebäudekorpus.
  • Der Wolkenkratzer ruht auf 40 Bohrpfählen mit einem Durchmesser von jeweils 1,30 Metern und einer Länge von je 30 Metern.
  • Der von dem amerikanischen Architekturbüro Kohn Pedersen Fox entworfene Bau wurde 1988 mit dem Preis der amerikanischen Fachzeitschrift "Progressive Architecture" ausgezeichnet.
  • In Höhe des 52. Stockwerks wurde ein markanter Strahlenkranz installiert, der von Weitem wie eine Krone wirkt. Diese Konstruktion besteht aus 11 Zacken und ragt elf Meter über das Gebäude hinaus. Im Winter sorgt eine Beheizung dafür, dass sich kein Eis bildet und herunter fällt.
  • Vor dem Hochhaus steht die Plastik "Inverted Collar and Tie" von Claes Oldenburg und Coosje van Bruggens.
  • Die formschöne Krone auf dem Dach wurde vielerorts imitiert, so auch vom Gebäude The Palisades West.
  • This building is located next to the City-Haus and belongs to the same bank.
  • Several buildings have imitated this tower's crown, including The Palisades West in Vancouver.
  • The steel crown on top of the building weighs 95 metric tons and is heated in winter to avoid icing.
  • Awarded "Best Building of the Year" for 1995 by the American Chamber of Architects in the multifunctional skyscraper category.
  • A sculpture of a giant tie by Claes Oldenburg and Coosje van Bruggen is set up in front of the entrance.
  • Frankfurt's fire brigade trains here for emergency situations.

Brauchen Sie mehr Informationen zu dem Gebäude und den beteiligten Firmen?

Mehr Informationen

Ort

Mainzer Landstrasse 58, Westendstrasse 1
Savignystrasse
Mainzer Landstraße 58 (Platz der Republik)
60325
Westend-Süd
Frankfurt am Main
Hessen
Deutschland

Technische Daten

682,41 ft
682,41 ft
682,41 ft
11,81 ft
53
3
1990
1993
25
$400.000.000

Beteiligte Firmen

Jappsen Ingenieure

Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen

Besondere Eigenschaften

  • Eines der bekannten Bauwerke dieser Stadt
  • Flutlicht bestrahlt nachts das Gebäude
  • Gebäude ist behindertengerecht
  • Illuminiertes Logo an der Fassade
Fehler gefunden?
Related Buildings