ok Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Ihr Standort

Main Tower

Alle 51 Bilder ansehen Daten als PDF Bilder erwerben

Identifikation

Main Tower
Maintower
109692

Karte

Struktur allgemein

Wolkenkratzer
existent [fertiggestellt]
Beton
Gründungsplatte
Glas
blau braun
Modern

Nutzung

Gewerbl. Büroflächen
Restaurant Parken Kraftwerk (Geothermik) Radiostation Fernsehstudio

Fakten

  • The building name is officially written only in UPPERCASE LETTERS.
  • Das Gebäude hat ein Gesamtgewicht von mehr als 200.000 Tonnen.
  • Das Fundament des MAIN TOWER wird von einer drei Meter dicken Betonplatte aus Stahlbeton gebildet.
  • Innovatives Gesamtkonzept: Hier wurde eine Verknüpfung von Deckelbauweise und kombinierter Pfahl-Plattengründung durchgeführt.
  • Mehr als 100 Bohrpfähle, bis zu 50 Meter tief gegründet, halten das Hochhaus in der Senkrechten. Die Pfahlkonstruktion ist notwendig, damit sich benachbarten Gebäude nicht vor dem MAIN TOWER "verneigen".
  • Der Gebäudekomplex besteht aus zwei ineinander verschachtelten Türmen, der eine mit einem runden und der andere mit einem quadratischen Grundriß. Der runde Turm ist verglast und steigt fünf Geschosse höher als der quadratische.
  • Das Hochhaus liegt im Bereich der höchsten Arbeitsplatzdichte Frankfurts.
  • Öffnungszeiten der Aussichtsplattform: täglich von 10-21 Uhr (Sommer) und 10-19 Uhr (Winter). Wetterbedingte Schließungen vorbehalten. Eintrittspreise: € 4,50 regulär, € 3,00 ermäßigt.
  • The building that previously occupied this site was demolished on 15th May 1996.
  • Main tenant Helaba used to own the Garden Towers next to this tower.
  • Constructed at the same time as the Eurotheum next door. Both buildings are connected underground by a car park.
  • First Frankfurt skyscraper with a public observatory.
  • The Hessische Rundfunk (radio/TV) broadcasts radio and television programmes from "Europe's Highest TV Studio" on floors 53 & 54. Up to 100 people can sit in the audience.
  • MAIN TOWER has innovative cooling and heating technology.
  • During the 2001 Wolkenkratzer Festival a red car was suspended on the side of the tower and driven straight down at the end of the festival.

Brauchen Sie mehr Informationen zu dem Gebäude und den beteiligten Firmen?

Mehr Informationen

Ort

Neue Mainzer Strasse 52-58
Neue Schlesingergasse
Neue Mainzer Straße 52-58
60311
Innenstadt
Frankfurt am Main
Hessen
Deutschland

Technische Daten

787,40 ft
656,17 ft
656,17 ft
623,36 ft
656,17 ft
639,76 ft
10,83 ft
9,02 ft
108,83 ft
55
5
Okt 1996
Nov 1999
27
250
$350.000.000

Beteiligte Firmen

Jappsen Ingenieure
Schweger + Partner

Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen

Besondere Eigenschaften

  • Eines der bekannten Bauwerke dieser Stadt
  • Gebäude ist behindertengerecht
  • Aussichtsplattform auf dem Dach
  • Aussichtsetage ist vorhanden
  • Öffentliche Parkplätze sind vorhanden
  • CAT 5-Verkabelung ist vorhanden
Fehler gefunden?
Related Buildings