ok Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Ihr Standort

Schloss Johannisburg

Alle 7 Bilder ansehen Daten als PDF Bilder erwerben

Identifikation

Schloss Johannisburg
Aschaffenburger Schloss, Schloss Sankt Johannisburg
242686

Karte

Struktur allgemein

Palast
existent [fertiggestellt]
Sandstein
dunkelrot
Renaissance

Nutzung

Museum

Fakten

  • Das Schloss, das ehemals die zweite Residenz der Mainzer Erzbischöfe und Kurfürsten war, gehört zu den bedeutendsten Schlossbauten der deutschen Renaissance.
  • Die Vierflügelanlage aus rotem Sandstein wurde, unter Einbeziehung des Bergfriedes aus dem 14. Jahrhundert, zur Zeit der Gegenreformation errichtet.
  • Im Zweiten Weltkrieg wurde das Schloss stark zerstört. Ab 1956 begann der Wiederaufbau des Schlosses unter Beteiligung der Städtischen Fachschule für Steintechnik.
  • Heute beherbergt das Schloss unter anderem die Staatsgemäldegalerie sowie eine bedeutende Sammlung Architekturmodelle aus Kork.

Brauchen Sie mehr Informationen zu dem Gebäude und den beteiligten Firmen?

Mehr Informationen

Ort

Schloßplatz 4
Ridigerstrasse, Suicardusstrasse
Schlossplatz 4
63739
Aschaffenburg
Bayern
Deutschland

Technische Daten

90,00 m
90,00 m
9
1605
1614

Besondere Eigenschaften

  • Eines der bekannten Bauwerke dieser Stadt
Fehler gefunden?
Related Buildings